Frühlingsboten im Kaiserstuhl

Küchenschellen und Wildkräuterschmaus

Früher als anderswo lassen hier farbenfrohe Frühlingsblumen unser Herz frohlocken. Darüber hinaus gibt es im Kaiserstuhl viele botanische Raritäten zu bestaunen. Bei dieser gemütlichen Wanderung lernen Sie die Frühlingsflora kennen und welche Wildkräuter man essen kann.

 

Neudeutsch „Powerfood“, denn gerade die Frühlingswildkräuter schenken uns Vitalstoffe satt. Sie unterstützen unsere Frühjahrskur und bereichern den Speiseplan mit grünen Smoothies und vieles mehr. Sie erfahren Wissenswertes über die Pflanzen, ihre Inhaltsstoffe und über die Landschaft des Kaiserstuhls. 

Nicht vergessen: Behälter und Notizblock mitbringen. Zuhause können Sie dann Ihren selbst gesammelten Wildkräuterschatz kreativ genießen.